Beiträge mit Schlagwort “fernsehen

Tele-Gyn

Ich möchte mich bewerben für das Moderieren der Sendung Tele-Gyn beim Bayerischen Rundfunk. Denn es ist ja wichtig, daß die Frauen nicht länger diskriminiert werden im Fernsehen, bei der Gesundheit, daß man das alles auch mal richtig sieht. In meinem Podcast lese ich den Brief an den Bayerischen Rundfunk mal vor:

Hier kann man – und auch Frau – den Podcast zu sich nehmen und anhören. Als mp3 !

Hier kann man ihn an Ort und Stelle anhören:

Ich will damit einen Beitrag leisten, daß solch entwürdigende Vorgänge wie in folgendem Video nicht mehr vorkommen:

Waschen ohne Ausziehen: Das ist zu geißeln!

Waschen ohne Ausziehen: Das ist zu geißeln!

Advertisements

Das große Witwenquiz

Witwen sind ja nicht tot und deshalb muß man sich auch um sie kümmern. Und so machen wir vom Bestattungshaus ein Ratequiz wie im Fernsehen bei DSF oder 9live. Für die Witwenbildung. Aber es gibt auch etwas zu gewinnen!

Die Quizsendung herunterladen


Ich und Youtube retten Schönes

Ich habe auf Youtube echte Wertarbeit gesehen. Von einem Bestattungs-Mitbewerber, aus „Wetten, daß“. Es ist gut, wenn schöne Dinge gerettet werden. Auch ich rette etwas schönes: Ein Lied über Randgruppen.  Denn man muss ja schöne Sachen retten, auch wenn sie mal nicht so schön sind. Das ist auch gut, weil wir ja Wirtschaftskrise haben.

Laden der Sendung

In diesen Podcast-Folgen habe ich auch Vorschläge für unser Bestattungshaus für die Zukunft, daß es fit wird, gemacht:

Sepp Herberger,   Sepp Herberger zum Angucken,   Frauentausch,   Die Neujahrsansprache