nackt

Tele-Gyn

Ich möchte mich bewerben für das Moderieren der Sendung Tele-Gyn beim Bayerischen Rundfunk. Denn es ist ja wichtig, daß die Frauen nicht länger diskriminiert werden im Fernsehen, bei der Gesundheit, daß man das alles auch mal richtig sieht. In meinem Podcast lese ich den Brief an den Bayerischen Rundfunk mal vor:

Hier kann man – und auch Frau – den Podcast zu sich nehmen und anhören. Als mp3 !

Hier kann man ihn an Ort und Stelle anhören:

Ich will damit einen Beitrag leisten, daß solch entwürdigende Vorgänge wie in folgendem Video nicht mehr vorkommen:

Waschen ohne Ausziehen: Das ist zu geißeln!

Waschen ohne Ausziehen: Das ist zu geißeln!

Advertisements

Die schöne Phantasiereise

Hier ist ein neues Video zu der Phantasiereise, die ich vorgetragen habe. Man kann auch Traumreise sagen. Mein Sohn Kevin-Adolph hat es gemacht.

Entspannen Sie sich doch einfach mal bei dieser schönen Traumreise am Meer. Sie ist etwas ganz besonderes! Ich komme auch darin vor, Hubert Wangenroth. Auch das ist natürlich schön.

Man kann sie auch für sein tragbares Telephon herunterladen: Hier klicken, bitte!


Nacktpodcast für die Kultur

Ich arbeite nun nicht mehr für RTL. Man wollte die Sendung „Der perfekte Leichenschmaus“ machen, aber da fehlte mir die Kultur, denn ich bin ja Bestatter und denke an die Pietät. Ich möchte meinen Podcast nun für die Kultur, denn die ist ja wichtig und gut, mit meinem Körper nackt sprechen. Vielleicht wird Dortmund ja doch noch Kulturhauptstadt.

Hier kann man die Sendung von mir laden.

Hier sofort hören: