Lied

Die neue Hymne zum Runterladen: Es ist Deutschland hier

Es ist Deutschland hier

Die neue Nationalhymne

Viele liebe Hörer haben sich gemeldet und wollten die neue Nationalhymne gern an sich haben; vielleicht zum Vorspielen oder Mitsingen. Oder für ihr Handy.

Hier ist nun die neue Hymne, die ich mit Herrn Westerwelle und Herrn Haydn geschrieben habe, zum Runterladen. Ganz für sich.

Vielen Dank an Herrn Westerwelle für diesen bedeutenden Satz! Denn er sagt ja, daß es Deutschland ist. Und zwar hier! Das hört man auch in dem feierlichen neuen Text.

Die neue Nationalhymne an sich herunter laden (als mp3)

Hier kann man den Text lesen und ein Video dazu sehen: Hier.

Vielleicht möchte jemand noch eine weitere Strophe schreiben, dann wollen wir sie auch gerne noch singen.

Und danke Urs-Arne für die Hilfe bei der Technik. Ich kann das ja nicht alleine.


Es ist Deutschland hier: Unsere neue Hymne

Es ist Deutschland hier

Es ist Deutschland hier

Ich habe eine neue Nationalhymne geschrieben. Auf einem Betriebsausflug des Bestattungshauses tragen wir sie vor. Am Bundeskanzleramt, für die Bundeskanzlerin, für die Deutschen!

Herr  Westerwelle hat ja einen sehr schönen Satz gesagt: „Es ist Deutschland hier!“ Und der kommt auch darin vor; denn er ist wahr. Und eine Hymne muß ja wahr sein. Es ist wirklich ein bedeutender Satz. Und das soll man auch in der Hymne hören.

Den Podcast mit der Hymne herunter laden (als mp3)


Body in Balance im Bestattungshaus

Body in Balance ist eine schöne Fernsehsendung. Das mache ich auch bei uns im Bestattungshaus. Für Ruhe und Frieden. Für die Körper.

Body in Balance im Bestattungshaus herunterladen


Die schönsten Lieder von Hubert Wangenroth

Meine Kollege Dankwart meinte, ich soll meine Lieder auch einmal extra vorstellen, falls sie mal jemand z.B. für sein Handi haben will. Das war eine gute Idee von ihm, man muß ja mit den modernen Zeiten gehen.

Wir Wille, wir schaukeln DichAls Mp3 haben

Das EM-LiedAls Mp3 haben

Auf einem Baum ein Kuckuck saßAls Mp3 haben

„Wir Wille, wir schaukeln Dich“ ist für meinen Kollegen Harry. Er ertrank bei einer Seebestattung. Es ist eigentlich von Freddie Mercury, der auch tot ist, aber ich singe es auch. Auf deutsch. Ich habe es mit dem Internet übersetzt. Mit Google. Ich begleite mich selbst auf zwei Urnen.

„Das EM-Lied“  habe ich für unsere Jungs bei der Fußball-Europameisterschaft 2008 gesungen. Ich habe es mit Frau Hauptvoll, die Orgel spielt, in der Friedhofskapelle aufgenommen. (Frau Hauptvoll ist am Schluss der Aufnahme plötzlich krank geworden. Man hört noch etwas, wie sie von der Orgel fällt. Das stört natürlich, aber es tat ihr bestimmt auch leid.)

„Auf einem Baum ein Kuckuck saß“ habe ich gesungen, um dieses schöne Lied zu retten, auch wenn es gar nicht so schön ist, weil es um Randgruppen geht. Aber die darf man nicht ausschließen.

Und dies sind nocheinmal die ganzen Folgen, in denen ich die Lieder gesungen habe:

Wir Wille, wir schaukeln dich; Das EM-Lied; Ich und Youtube retten Schönes


Ich und Youtube retten Schönes

Ich habe auf Youtube echte Wertarbeit gesehen. Von einem Bestattungs-Mitbewerber, aus „Wetten, daß“. Es ist gut, wenn schöne Dinge gerettet werden. Auch ich rette etwas schönes: Ein Lied über Randgruppen.  Denn man muss ja schöne Sachen retten, auch wenn sie mal nicht so schön sind. Das ist auch gut, weil wir ja Wirtschaftskrise haben.

Laden der Sendung

In diesen Podcast-Folgen habe ich auch Vorschläge für unser Bestattungshaus für die Zukunft, daß es fit wird, gemacht:

Sepp Herberger,   Sepp Herberger zum Angucken,   Frauentausch,   Die Neujahrsansprache


In aller Stille: Die Weihnachtsbotschaft

Weihnachten ist ja die Zeit der guten Taten. Und so rufe ich bei Frau Hauptvoll, unserer Organistin,  an, die ja in Kur ist, weil sie krank wurde, als ich sang. (Es war das EM- Lied.) Ich möchte mit ihr wieder Musik machen, und zwar: In aller Stille.

Laden der Sendung


Das EM-Lied

Zur Fußball-Europameisterschaft habe ich für unsere Jungs von der Nationalmannschaft ein EM-Lied gemacht und singe es. Frau Hauptvoll ist zwar alt und hat Gicht, aber sie begleitet mich an der Orgel. Unser Bestattungshaus ist nämlich auch für das Leben, was Fußball ja ist (unser).

Laden